Wir über uns

Die Finanzdienstleistung der Zukunft

Neue Wege gehen

Wie kann der Finanzdienstleistungssektor den individuellen Bedürfnissen der Kunden gerecht werden, die erstklassigen Service und Ergebnisse fordern – und verdienen? Als eines der führenden Unternehmen in diesem Sektor kann Grüner Fisher Investments diese Frage beantworten: Durch Fachwissen, ständige Innovationen, Offenheit für Veränderungen, durch die Umsetzung neuer Ideen – frei von jeglichen Konventionen.

In Deutschland befindet sich das Vermögen privater Anleger traditionell und mehrheitlich in der Verwaltung von Banken und Versicherungskonzernen. Diese Institutionen verfügen über eine Vielzahl von Serviceleistungen und Produkten, bieten ihren Kunden aber im Endeffekt fast immer nicht mehr als eine Standard-Lösung an. Der Verkauf hauseigener Produkte steht bei Banken im Vordergrund und führt unweigerlich zu schwerwiegenden Interessenskonflikten.

Grüner Fisher Investments geht hier völlig neue Wege und bietet seinen Kunden ein individuell gestaltetes Portfoliomanagement - unabhängig und frei von Interessenskonflikten. Die Ziele unserer Kunden stehen dabei im absoluten Fokus – und werden mit all unserer strategischen und serviceorientierten Erfahrung verfolgt. Um diese Ziele zu erreichen, legen wir größten Wert auf die Spezialisierung unserer Mitarbeiter.

Nachhaltigkeit & Strategie

Wie aber arbeitet man bei Grüner Fisher Investments ganz konkret? Zu Beginn der eigentlichen Vermögensverwaltung für den Kunden gibt der Anlageausschuss die strategische Ausrichtung des Unternehmens vor. Unterstützt durch eine große Research-Abteilung, die hochwertige Analysen und relevante Informationen zur Verfügung stellt, arbeitet der Anlageausschuss ständig daran, die wahrscheinlichste Marktentwicklung der Zukunft zu antizipieren und die besten Investments für die entsprechenden Szenarien auszuwählen. Die Expertise des Anlageausschusses liegt im Research und im Portfoliomanagement, unsere Struktur erlaubt es seinen Mitgliedern, sich voll darauf zu konzentrieren. Unser Trading-Team setzt die Vorgaben des Anlageausschusses letztendlich um.

Unsere Investmentberater wiederum betreuen Bestandskunden und begleiten Neukunden von Anfang an. Sie kennen die Ziele, Wünsche und die finanzielle Situation des Kunden ganz genau. Ihre Aufgabe besteht darin, die Fragen des Kunden zu beantworten und sie ständig über die Strategie und mögliche Veränderungen zu unterrichten. Unser Backoffice unterstützt alle technischen Vorgänge, die das Konto / Depot und jegliche Art der Dokumentation betreffen. Wir halten dieses Servicemodell für beispiellos und für einen wesentlichen Bestandteil, um eine führende Rolle im Finanzdienstleistungssektor zu spielen.

Mehrwert durch Spezialisierung - der Schlüssel zum Erfolg

Ein Mitarbeiter bei Grüner Fisher Investments kann sich auf das konzentrieren, was er am besten kann. Beispiel: Sie wollen anderen dabei helfen, ihre langfristig gesetzten finanziellen Ziele zu erreichen. Dazu müssen Sie diese potenziellen Kunden zuerst identifizieren, sie anschließend persönlich treffen, ihre persönliche Situation und Zielsetzungen analysieren, jegliche Art von auftretenden Fragen beantworten und abschließend beurteilen, welche strategische Ausrichtung für den Kunden einen optimalen Mehrwert generieren kann.

Dies erfordert einen enormen Zeitaufwand, Geduld und Energie – und das alles, bevor auch nur ein einzelner Euro des Kundenvermögens investiert wird. Alle weiteren Komponenten der Finanzdienstleistung – wie der Aufbau des Portfolios, Research, Handel, ja sogar die Kontoeröffnung – haben zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht begonnen. Viele Finanzprofis versuchen, alle diese Aufgaben gleichzeitig zu erledigen – aus unserer Sicht eine kaum zu meisternde Herkulesaufgabe. Die Arbeit eines Tages ist zeitlich begrenzt, wer alles auf einmal machen will, muss gegen die sinkende Qualität der verrichteten Arbeit ankämpfen.

Der legendäre britische Ökonom David Ricardo (1772 bis 1823) hat genau aus diesem Grund die Arbeitsteilung durch Spezialisierung propagiert. Dieses Prinzip gilt auch für eine erfolgreiche Vermögensverwaltung. Grüner Fisher Investments setzt deshalb konsequent auf Spezialisierung: Dies erlaubt es den Mitarbeitern, sich auf ihre spezifischen Talente zu fokussieren und diese zu perfektionieren. Das ist nicht nur im Kundeninteresse wichtig, es macht auch für die qualifizierten Mitarbeiter mehr Spaß, wenn sie nicht mehrere Funktionen ausüben müssen.

Wir haben eindeutige Rollenzuweisungen für jeden spezifischen Teil des Vermögensverwaltungsprozesses geschaffen. Unsere Mitarbeiter können sich innerhalb ihres Aufgabengebietes eine umfassende Expertise aneignen. Wir sind uns sicher, dass uns diese Struktur auf eine einzigartige Weise dazu befähigt, erstklassiges Portfoliomanagement, Service auf höchstem Niveau und eine Qualität anzubieten, mit der Mitbewerber nicht ohne Weiteres mithalten können – weil sie ihre Mitarbeiter meist mit zu vielen Rollen überhäufen.

Spezialisierung auch im Vertrieb

Qualifizierte Vertriebsmitarbeiter sind ein essentiell wichtiges und belebendes Element für jedes erfolgreiche Unternehmen. Das ist bei Grüner Fisher Investments nicht anders. Wir erwarten von unseren Vertriebsmitarbeitern, dass sie sich nur auf eine Sache konzentrieren: Zukünftige Kunden zu treffen und eine Beziehung aufzubauen. Auch als „Regional Sales Manager“ bei Grüner Fisher Investments können Sie sich darauf konzentrieren, was Sie am besten können: Vertrieb!

Sie werden von einem Team unterstützt, das Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht und alle betrieblichen Vorgänge abnimmt. Sie können Ihre ganze Energie auf die Frage verwenden, ob die Palette der Dienstleistungen von Grüner Fisher Investments für den Interessenten einen Mehrwert darstellt oder nicht. Sobald der Interessent zum Kunden wird, übernimmt das interne Service-Team die Führung. Die Kundenakquise und die Kundenbetreuung sind getrennt, um Mitarbeitern auf beiden Seiten (Vertrieb und Betreuung) die Möglichkeit zu bieten, ihre Stärken zu nutzen. Damit wird sichergestellt, dass sowohl potentiellen als auch Bestandskunden der bestmögliche Service angeboten wird. Wir glauben, dass dieses Modell einzigartig im Finanzsektor ist. Es profitieren davon sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden.

Unser Partner Ken Fisher

Unser amerikanischer Partner, der Milliardär Ken Fisher, hat diese Struktur über seine mehr als 30 Jahre andauernde Tätigkeit als Vermögensverwalter hinweg entwickelt. Sein Markenzeichen ist, sich nie zu scheuen, konventionelles Wissen anzufechten – sowohl im Portfoliomanagement als auch in der Unternehmensführung. Wir glauben, dass wir durch unsere innovative und zukunftsorientierte Herangehensweise an das Thema Finanzdienstleistung langfristig lohnende Ergebnisse für unsere Kunden und Angestellten gleichermaßen erzielen können: Kunden wissen ihr Geld bei uns in sicheren Händen. Mitarbeiter können ihre Talente bei uns voll entfalten und ihre eigene Karriere bestimmen.